• (+49) 040 73 47 71 - 0
  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Events

Speedway Sport

 

Hansen Metallbau GmbH unterstützt die Jugendarbeit beim MC-Norden e.V. im ADAC und sponsert den jungen Speedway-Fahrer "Bad Ben" (Ben Iken). Mit Schnelligkeit, Ausdauer und Geschicklichkeit steigt das Nachwuchstalent "Bad Ben" regelmäßig auf das Siegertreppchen. Heiko Oltmanns, unser Niederlassungsleiter, ist begeistert vom Speedway Sport und gelegentlich auch auf den Rennbahnen zu finden. 

"Bad Ben" macht es uns vor: Jede neue Herausforderung wird zu einer neuen Aufgabe! Darauf sind wir richtig stolz. 

Sie waren noch nie beim Speedway Rennen? Kurz erklärt: 4 bis 8 Fahrer - immer links ums Oval - immer 3 bis 4 Runden - ein Lauf ist in weniger als 90 Sekunden vorbei. Ganz einfach...

Die Fahrer fahren auf Maschinen mit der Beschleunigung eines Formel 1 Rennwagens, aber ohne Bremsen. Ein Balanceakt, der großen Mut erfordert. Ab 6 Jahren kann man auf einer 50 ccm Maschine beginnen. Die Bahnlänge beim Speedway beträgt 240 bis 400 Meter. Action pur für alle Zuschauer - der Sport wird nur in festen Stadien ausgetragen.

Foto: Portal motorsport-Foto.de2018
Foto: Portal motorsport-Foto.de2018
Foto: Bernhard Iken
Nächster Termin: Junioren Speedway NBM auf der KNAX-Speedwaybahn/Wümmering in Mulmshorn am 26. Mai 2018. "Bad Ben" startet in Klasse Junior B. Wir drücken die Daumen!